Kirchenmusik im 21. Jahrhundert


An Sonntagen und Feiertagen erklingt wie gewohnt in der Feier der hl. Liturgie in unseren 19 Kirchen der GdG Aldenhoven – Linnich die Orgel. Selbstverständlich??? Nein!

Im Wandel der Zeit, wo akuter Priestermangel in aller Munde ist, wird über den akuten Kirchenmusiker-Mangel nicht so sehr gesprochen. Warum auch? Die Orgel erklingt doch jeden Sonntag. Dies ist jedoch keine Selbstverständlichkeit.

In den 19 Kirchen der GdG Aldenhoven – Linnich machen heute ein hauptamtlicher und fünf nebenberufliche Organisten Ihren Dienst und sorgen mit einigen Honorarkräften dafür dass die Gemeinde im Gesang begleitet wird.

Um so mehr freuen wir uns, dass innerhalb unserer GdG zwei neue junge Menschen Ihr Interesse an der Kirchenmusik entdeckt haben und durch unseren GdG-Kantor 1½ Jahre auf das kirchenmusikalische Studium der C-Ausbildung für Organisten und Chorleiter im nebenberuflichen Dienst vorbereitet wurden.

Am 23. September haben Thomas Olschitzka und Philipp Tsiakiris die Aufnahmeprüfung bestanden und werden nun in einem zweijährigen Studium Ihre Ausbildung zum Organisten und Chorleiter im Nebenamt absolvieren.

Wir wünschen den beiden Kandidaten viel Kraft und den Beistand des hl. Geistes für Ihr Studium und viel Erfolg auf Ihrem Weg.